Kreativ
Hinterlasse einen Kommentar

Malerpinsel in der Küche

Immer noch mittendrin bei meinem Umzug, habe ich nunmehr fast alle meine Küchenutensilien von A nach B gebracht. Dabei fielen mir auch diverse Pinsel in die Hand. Irgendwann hatte ich mir einen schicken Backpinsel gekauft, im Laufe der Zeit waren die Borsten nicht mehr ansehnlich und wurden mit der Schere gekürzt. In meiner Überlegung mir Ersatz zu beschaffen und einen Silikon-Backpinsel, Nylon etc. im Küchenbedarf zu erwerben, kam der Einfall mir einen ganz normalen Pinsel im Bauhaus zu kaufen. Gibt es im 3er-Set, Chinaborste oder Kunstfaser, günstiger und erfüllen mir denselben Zweck. Seitdem wohnen in meiner Besteckschublade auch Malerpinsel. Und eine Axt gab es gleich mit dazu …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s